Himmel300
PD Dr med Matthias John 2018-04-18T13:22:36+00:00

PD Dr. med. Matthias John

Ausbildung

1985-1991 Studium der Humanmedizin
an der Medizinischen Fakultät (Charité)
der Humboldt Universität zu Berlin

Beruf

1991-1993 AIP und Assistenzarzt am Zentrum für Innere Medizin
der Charité Berlin
03/ 1993 Approbation als Arzt
06/ 1993 Promotion zum Dr. med.
1994 Assistenzarzt an der Medizinischen Klinik I der
Charité (Kardiologie, Angiologie, Pneumologie)
1995-1996 Forschungsaufenthalt am National Heart and Lung Institute, Department of Thoracic Medicine bei Prof. Dr. Peter Barnes unterstützt durch ein Stipendium des Deutschen Akademischen Austauschdienstes
1996-1999 Assistenzarzt an der Medizinischen Klinik I der Charité (Kardiologie, Angiologie, Pneumologie)
11/ 1999 Anerkennung als Facharzt für Innere Medizin
04 / 2001 Teilgebietsanerkennung für Pneumologie
1999-2006 Facharzt und Oberarzt des Arbeitsbereiches Pneumologie an der Medizinischen Klinik I der Charité
05 / 2002 Habilitation und Verleihung der Lehrbefugnis
für das Fach Innere Medizin
05 / 2007 Zusatzbezeichnung Allergologie
2006-2008 Ärztlicher Direktor der Barmer Ostseeklinik, Fachklinik f. Pneumologie, Allergologie, Schlafmedizin
seit 2008 Facharzt für Innere Medizin/Pneumologie in eigener Niederlassung am Asklepios Klinikum Uckermark, Schwedt
05 / 2010 Zusatzbezeichnung Schlafmedizin

Weiterbildungsermächtigung

Schlafmedizin 18 Monate
Allergologie 12 Monate
Innere Medizin und Pneumologie 18 Monate

Mitgliedschaften

seit 1997 Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Pneumologie
seit 2004 Mitglied im Berufsverband der Pneumologen Berlin-Brandenburg
seit 2008 Mitglied im Landesärztekammer Brandenburg
seit 2008 Mitglied im KVBB
seit 2010 Mitglied im Verein Schlafmedizin Berlin-Brandenburg e.V.